Die Convent Spedition hat mit DISPONENTplus von Weber Data Service eine Individualsoftware abgelöst und dabei die Digitalisierung der eigenen Prozesse in den Bereichen Lager und Transport deutlich ausgeweitet. Die Messlatte lag hoch: Schnelle Reaktionszeiten, persönlicher Service und feste Ansprechpartner – was die Pflege der Lagerverwaltungssoftware anging, war die Convent Spedition mit Sitz in Emmerich am…

Der auf Logistik-Software spezialisierte IT-Anbieter cargo support liefert die neue Version des Transportmanagementsystems cs connect mit einer Funktion für das Disponieren von Containern auf der Schiene aus. Damit richtet sich cargo support an alle Transportdienstleister, die im kombinierten Verkehr aktiv sind und ihre Hauptläufe vollständig oder teilweise per Bahn abwickeln. Das neue Release 9.34 von…

Nachdem die Arndt Unternehmensgruppe, ein Fachgroßhandel für Hygieneartikel und Mitglied der igefa, bereits 2018 ihr Lager in Dresden modernisiert hatte, hat sie 2020 trotz erschwerender Corona-Situation auch ihr Warenlager am Standort in Wien erweitert und auf ein digitales Lagerverwaltungssystem umgestellt. Derzeit reorganisiert der führende Hygienespezialist in Sachsen und Bayern seine Niederlassung in Memmingen. Bei der…

Um die Lagerkapazität für Kunststoffgranulat zu erhöhen und sowohl interne Umfuhren als auch Ladestopps für Abholer zu reduzieren, hat die Convent Spedition GmbH weitere Lagerhallen errichtet. Damit stehen 50 Prozent mehr Fläche sowie Stellplätze zur Verfügung. Die durch ONK gekennzeichneten Stellplätze, Wege und Flächen tragen wesentlich zur Optimierung der Prozesse wie einer mehrstufigen Kommissionierung und…

Bei der Dresden Informatik GmbH geht es um Prozesstransparenz und Beweisführung in Produktion und Logistik mit di:ALog intrack. Sofortige Auskunft über den Verbleib jeder Warenbewegung, exakte Nachvollziehbarkeit der gesamten logistischen Kette und Kostenreduktionen sind wesentliche Eigenschaften von di:ALog intrack. di:ALog intrack besteht aus stationärer Software (Leitstand) und aus mobiler Datenerfassungstechnik. Diese kann sowohl auf einem…

Die Dr. Malek Software GmbH ist spezialisiert auf Entwicklung, Pflege und Vertrieb von Speditions- und Logistiksoftware, Telematiklösungen sowie Webservices für Transportunternehmen, Speditionen, Industrie und Handel. Das Dresdner Unternehmen bietet die gesamte Softwarepalette bis hin zu selbst entwickelten Telematik-, Business Intelligence- und Lagerverwaltungslösungen aus einer Hand – das gilt gleichermaßen für lokal installierte Programme und Cloudcomputing-Lösungen.…

Der Stuttgarter Logistikdienstleister Eckhardt präsentiert auf der LogiMAT 2020 sein neues Logistikzentrum. Der Umzug der Walter Eckhardt GmbH Spedition + Logistik im Frühjahr 2019 nach Korntal-Münchingen, mit direkter Anbindung an die BAB A81 war in vielerlei Hinsicht zukunftsweisend. „Die unmittelbare Nähe zur Autobahnausfahrt Zuffenhausen beschert uns noch größere Nachfrage“, so Geschäftsführerin Sabine Eckhardt. „Wir haben…

Walter Eckhardt GmbH Spedition + Logistik Die Walter Eckhardt GmbH Spedition + Logistik ist ein seit dem Gründungsjahr 1987 familiengeführter Spezialist für Transport- und Lagerlogistik und in Stuttgart, im Ländle, sowie darüber hinaus erfolgreich tätig. Rund 100 Mitarbeiter/-innen betreuen überwiegend regional aktive Gewerbe- und Industriekunden mit außergewöhnlich zuverlässigen Transport- und Lagerlösungen, insbesondere in den Bereichen Thermotransporte,…

Die ZARGES GmbH mit Sitz in Weilheim in Oberbayern ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit rund 800 Mitarbeitern und drei Produktionsstätten in Europa. Innovative Technologien und fundierte Erfahrung mit dem hochwertigen Werkstoff Aluminium machen ZARGES zu einem führenden Unternehmen in den drei großen Geschäftsbereichen Steigen – Verpacken, Transportieren, Lagern – Spezialkonstruktionen. In ZARGES-Produkten vereinen sich die vielfältigen Vorteile…