KBS Industrieelektronik GmbH 1981 als Ingenieurbüro für Industrieautomatisierung und Elektronikentwicklung gegründet, ist KBS heute europaweit anerkannter Marktführer als Spezialist für die Entwicklung, Herstellung und Installation von kundenspezifischen Systemen zur beleglosen Kommissionierung. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt das Unternehmen mit Sitz in Freiburg praxisorientierte Lösungen, die deren Wettbewerbsposition entscheidend stärken. Neben der Hardware (Pick-by-Light-Module,…

IT-Logistikcluster Das IT-Logistikcluster bildet eine Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, vom Informationsaustausch bis zur dauerhaften Zusammenarbeit. Es vertritt die Interessen der Mitglieder der Branchen Logistik und Informations- & Kommunikationstechnologie. Es beschäftigt sich mit der Digitalisierung der Logistik im Fokus der Steuerung globaler Supply Chains, der internationalen Arbeitsteilung, der kundengerechten Bereitstellung von Waren und Gütern, der…

identytag® identytag ist eines der führenden Unternehmen von RFID-Kennzeichnungsprodukten für Industrie und Handel in ganz Europa. Das Unternehmen entwickelt und produziert Tags & Labels mit modernster Transpondertechnologie für die unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen – innovativ und effizient. Das Lösungsspektrum reicht von wirtschaftlichen, standardisierten Labels bis hin zu individuellen Lösungen hinsichtlich Abmessungen, Materialien und Veredelungsvarianten. identytag…

Faubel & Co. Nachfolger GmbH Die Faubel & Co. Nachfolger GmbH ist ein global agierendes Familienunternehmen der Druck, Papier und Folien verarbeitenden Industrie. Seit über 160 Jahren beweist das Unternehmen seine Kompetenz rund um die Produktkennzeichnung. Neben dem Hauptsitz in Melsungen ist Faubel mit Vertriebsbüros in Europa und Asien sowie einem Schwesterunternehmen in den USA…

DYNAMIC Systems GmbH Mit seinem Produkt- und Dienstleistungsspektrum für Identifikationsprozesse stellt sich DYNAMIC Systems den Herausforderungen der Industrie 4.0 mit dem Trend zu flexibler automatisierter Produktion und den damit einhergehenden Anforderungen an zuverlässige Kennzeichnung, automatische Identifikation und Rückverfolgbarkeit. DYNAMIC Systems stellt als Themenschwerpunkt auf der Logimat 2019 (Halle 4, Stand D05, AIM-Gemeinschaftsstand) vielfältige Kennzeichnungsmaterialien für…

AXON Machine Vision GmbH & Co. KG Das AXON Objekterkennungssystem automatisiert Steuerungs-, Erfassungs- und Kontrollaufgaben in Logistik und Produktion. Die Identifikation von Objekten erfolgt auf Basis ihres optischen Aussehens. Mittels Kameras werden Bilder von Objekten auf einem Förderband aufgenommen und auf einem Rechner ausgewertet. Objektmerkmale wie Größe, Form, Farbverteilung und/oder Barcode werden zur eindeutigen Klassifizierung…

Andreas Laubner GmbH Die 1996 gegründete Andreas Laubner GmbH ist als renommiertes, zuverlässiges System- und Entwicklungshaus erfolgreich im Markt etabliert. Das Unternehmen nennt Qualität beim Namen und wurde 2014 nach ISO9001 zertifiziert. Mit den bedarfsgerechten und individuellen Gesamtlösungen im Bereich automatische Identifikation mit Barcode- und RFID-Technik bietet die Andreas Laubner GmbH für nahezu jede Anforderung…

toptack präsentiert Maschine und Material für eine dauerhafte und effiziente Kennzeichnung von Bauteilen, die im Herstellungsprozess eine Lackierung oder Pulverbeschichtung durchlaufen. Direkte Kennzeichnung, wie Gravieren, Prägen oder mit dem Laser beschriften stoßen an ihre Grenzen, wenn die Teile auch eine Lackierung oder Pulverbeschichtung durchlaufen. Die so aufgebrachte Kennzeichnung ist dann meist nicht mehr lesbar und…

Die Schneider-Kennzeichnung GmbH ist Spezialist für Kennzeichnungs- und Identifikationslösungen. Zur Umsetzung der Projekte arbeitet das Unternehmen eng mit namhaften deutschen sowie international operierenden Hardware-Herstellern zusammen. So befinden sich im Portfolio der Zulieferer die innovativsten Unternehmen der Branche. Qualität und Professionalität bei Beratung und Dienstleistung sowie bei Lieferung und Service sind für Schneider-Kennzeichnung die Basis für…

Der Intralogistik-Komplettanbieter Gilgen Logistics präsentiert zur diesjährigen LogiMAT die neueste Generation der Palettenfördertechnik und stellt mit den zahlreichen realisierten Logistikprojekten die Kompetenz und Leistungsfähigkeit als Generalunternehmer unter Beweis Der schweizerische Generalunternehmer realisiert schlüsselfertige Anlagen mit Eigenprodukten aus einer Hand mit eigenen Hard- und Softwarekomponenten. Die abgestimmte Anlagensteuerung und das Lagerverwaltungssystem optimieren den Materialfluss in den…

Mit seinem Produkt- und Dienstleistungsspektrum für Identifikationsprozesse stellt sich DYNAMIC Systems den Herausforderungen der Industrie 4.0 mit dem Trend zu flexibler automatisierter Produktion und den damit einhergehenden Anforderungen an zuverlässige Kennzeichnung, automatische Identifikation und Rückverfolgbarkeit. DYNAMIC Systems präsentiert auf ihrem Messestand auf der Logimat (Halle 4, Stand F02, AIM-Gemeinschaftsstand) als Themenschwerpunkt innovative und widerstandsfähige Kennzeichnungsmaterialien…

Das innovative Start-Up conbee mit Sitz nördlich von Frankfurt/Main entwickelt, produziert und vertreibt aktive Auto-ID / RFID-Sensorik, sogenannte Smart Tags. Alle am Produktions- und Logistikprozess beteiligten Produkte und Objekte werden damit eindeutig identifizierbar, lokalisierbar und transparent – sie werden zu „Smart Objects“. Als Bausteine für die Industrie 4.0 ermöglichen conbee‘s Smart Tags eine einfache und…

AXON Machine Vision bietet automatische Objekterkennung für große Produktsortimente Das AXON Objekterkennungssystem automatisiert Steuerungs-, Erfassungs- und Kontrollaufgaben in Logistik und Produktion. Die Identifikation von Objekten erfolgt auf Basis ihres optischen Aussehens. Mittels Kameras werden Bilder von Objekten auf einem Förderband aufgenommen und auf einem Rechner ausgewertet. Objektmerkmale wie Größe, Form, Farbverteilung und/oder Barcode werden zur…

Das Tracking & Tracing Theatre ist ein AutoID-Live-Szenario. Mehrmals täglich können Messebesucher an geführten Rundgängen teilnehmen. (Halle 4/4F05) Gemeinschaftsstand gegenüber vom Tracking & Tracing Theatre. (Halle 4/4F02) Expertenforum zu AutoID als Enabler von Industrie 4.0 in Halle 4/4C51 Der Industrieverband AIM repräsentiert das globale Netzwerk der AutoID-Experten. Auf der Fachmesse LogiMAT vom 14.-16. März 2017…

Neue Aspekte und Praxisbeispiele zur Digitalisierung von Materialfluss und Logistik Mittwoch, 15. März 2017 von 14:00 bis 15:30 Uhr, Forum F, Halle 4 Moderation: Peter Altes, AIM-D e. V., Lampertheim Expertenforum zu AutoID als Enabler von Industrie 4.0 (Forum F/Halle 4/C51) Gemeinschaftsstand (Halle 4/4F02) Tracking & Tracing Theatre (AutoID-Live-Szenario) – täglich mit mehreren geführten Rundgängen…