Für die Automatisierung des neuen Distributionszentrums in Cabreúva, São Paulo, das noch 2022 in Betrieb gehen soll, setzt Fashion-Omnichannel-Händler Lojas Renner auf KNAPP. Die Lösung für Hänge- und Liegeware ist für das Unternehmen ein weiterer Schritt auf seinem Expansionskurs am südamerikanischen Markt. Lojas Renners neues Distributionszentrum wird die Logistik des Unternehmens noch effizienter machen und…

Für Peterhans installierte Element Logic bei laufendem Betrieb in einer zweistufigen Projektrealisierung eine AutoStore-Anlage mit lediglich 400 Quadratmetern Grundfläche für rund 25.000 Lagerplätze. „Im System werden 11.650 Behälter bewegt, die bis zu achtfach unterteilt sind“, veranschaulicht Egloff die Lagerkapazität. Die eingesetzten 220 mm hohen Behälter erlauben eine Zuladung von bis zu 30 kg bei Innenmaßen von 603 x 403 mm.„Hauptziele des Automatisierungsprojektes waren die Verbesserung der Prozesse und die Maximierung von Lagerkapazität im bestehenden Gebäude durch Erhöhung der Lagerdichte“, sagt Joachim Kieninger, Director Strategic Business Development Element Logic Germany. „Für eine optimale Auslegung der Anlage haben wir die sehr unterschiedlichen Absatzkanäle analysiert und hinsichtlich Layout und Prozessen berücksichtigt“. Peterhans versorgt aus dem zentralen Lager die Regale im Ladengeschäft, Bestellungen über den Online-Shop, die Auslieferungen mit eigenen Fahrzeugen an Monteure und Handwerker, sowie die Ausgabe für Direktabholer bzw. -besteller im Geschäft“ Für diese Ziele arbeiteten Peterhans und Element Logic bereits in der Planungsphase eng zusammen. „Ergebnis ist die perfekte Integration einer exakt auf unsere Anforderungen zugeschnittenen AutoStore-Anlage in unser Bestandsgebäude“, erklärt Egloff.

Die SSI Schäfer Shop GmbH bringt eine komplett neue Eigenmarkenarchitektur auf den Markt, die seit 1. August im Katalog und im Webshop zu sehen ist. Die Kollektion teilt sich in drei Kategorien: Pure, Select und Genius. Diese unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Funktionalität, Ausstattung, Dekor sowie Flexibilität und werden dadurch den unterschiedlichen Ansprüchen der Kund:innen gerecht.…

Der Multichannel-Retailer NEXT plc beauftragt KNAPP mit der Automatisierung seines neuen E-Commerce-Lagers in Großbritannien. Die Kombination eines Shuttle-Systems mit hochmoderner Taschensorter-Technologie sorgt für kurze Durchlaufzeiten und maximale Flexibilität im neuen E-Commerce Distributionszentrum. Das Lager befindet sich derzeit im Bau und wird in ungefähr zwei Jahren seinen Betrieb aufnehmen. Die Effizienz der Lösung, die innovative Technologie…

Im Rahmen des Österreichischen Logistik-Tages in Linz ist gestern Abend die Fa. KRAL mit dem Österreichischen Logistik-Preis ausgezeichnet worden, IKEA Distribution Service Austria und Personalshop mit TGW sind als Finalisten geehrt worden. Juryvorsitzender FH-Prof. Dr. Veit Kohnhauser in seiner Laudatio: „10 Kriterien bilden die Entscheidungsgrundlage für den Österreichischen Logistik-Preis. Im heurigen Jahr gab es im…

Ansprüche der Kunden im Fokus. Zukunftsthemen Verpackung und Vernetzung Das Berliner Institut des Interaktiven Handels (IDIH) lädt gemeinsam mit dem Fachmedium LOGISTIK express und erneut in Kooperation mit DHL Paket (Austria) GmbH zum Branchen-Event nach Wien. Der 2. eCommerce Logistik-Day setzt sich 2017 schwerpunktmäßig mit der Frage auseinander, welche Logistikkonzepte vor dem Hintergrund der steigenden…

Auf der Handelsplattform TradeWorld 2016 erörtern Experten die aktuellen Trends und Herausforderungen im Omnichannel sowie im Zeitalter der Digitalisierung und zeigen Lösungen für die Optimierung moderner Handels- und Vertriebsprozesse auf.  Die Handelsplattform TradeWorld ist vom 08. bis 10. März zum dritten Mal in die LogiMAT, 14. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss, eingebunden. Auf…