Nach 21 Monaten Pandemie hat die Österreichische Regierung noch immer keine bessere Lösung gefunden als einen harten Lockdown – und das direkt vor dem (über)lebenswichtigen Weihnachtsgeschäft. Wie soll es nun weitergehen, was muss man anders machen und wie sieht die Zukunft des Handels aus? Logistik express im Gespräch mit Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbands. Redaktion:…

Der internationale Logistik-Dienstleister DSV setzt auf Automatisierung und beauftragte KNAPP mit einer Omnichannel-Fulfillment-Lösung für ein neues Distributionszentrum in Venlo in den Niederlanden. Damit rüstet sich DSV für die steigenden E-Commerce- und B2B-Anforderungen seiner Kunden aus der Textil- und Sportbranche. Immer kürzere Produktlebenszyklen, Verlockung durch globale Marken, der Anstieg sozialer Medien und multiple Vertriebskanäle erfordern vom…

Die Pandemie fungiert im Land der Mitte u. a. auch als Beschleuniger für Technologien wie 5G, UHD-Streaming, KI und Robotik. E-Commerce und zugehörige Trends expandierten ebenfalls enorm. Redaktion: Dirk Ruppik. Die Corona-Pandemie hat nicht nur Lieferketten unterbrochen, den Reiseverkehr lahmgelegt und die Wirtschaft der Länder nachhaltig geschädigt, sondern sie fungiert auch als Katalysator für verschiedenste…

Der 6. eCommerce Logistik-Day widmete sich wieder der Zukunft des Online-Handels und bot neben spannenden Diskussionen konkrete Lösungsansätze für die Bereiche Intralogistik und den Paketversand. Als Hybrid-Event war er nur für einen exklusiven Teilnehmerkreis in den Räumen des Österreichischen Handelsverbandes live erlebbar. Sämtliche Vorträge und Podiumsdiskussionen wurden jedoch aufgezeichnet und sind in voller Länge abrufbar.…

Länderübergreifende Studie von ZHAW, MCI & Handelsverband: 51% der Webshops konnten viele Neukunden gewinnen. 40% verzeichnen höhere Bestellfrequenz. Wachstumstrend setzt sich vor. Beitrag: Julia Gerber. Der starke Zuwachs des Onlinehandels seit Pandemiebeginn setzt sich bis heute fort: Neun von zehn Onlineshop-Betreibern in der Schweiz und Österreich haben in den letzten anderthalb Jahren neue Kundinnen und…

Nicht nur die WITRON Logistik + Informatik GmbH am Firmenhauptsitz in Parkstein (Bayern / Deutschland) hat mit ihrem 50-jährigen Firmenjubiläum in diesem Jahr einen Grund zum Feiern – auch die Niederlassung in UK freut sich über ihr „25-Jähriges“. Im Juli 1996 gegründet, hat sich der Standort in Stoke-on-Trend von einem Ein-Mann-Vertriebsbüro zu einem schlagkräftigen Team…

Mitte Juli 2021 erteilte der schwedische Lebensmitteleinzelhändler Axfood an den Logistik-Life-Time-Partner WITRON Logistik + Informatik aus Parkstein den Auftrag für die Planung, Realisierung, Service und den Anlagenbetrieb eines Food-ECommerce-DCs in Göteborg. Beide Unternehmen setzen damit die begonnene OCM-Strategie (Omni Channel Machinery) mit vier ganz konkreten Zielen fort: maximaler Premium-Auslieferservice für Endkunden sämtlicher Vertriebswege, maximale End-to-End-Wirtschaftlichkeit,…

Das veränderte Konsum- und Kaufverhalten stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Kunden erwarten eine permanente Verfügbarkeit der Produkte und eine schnelle Lieferung an die Haustür. Dies erhöht den Druck auf Unternehmen, die immer komplexeren Kundenwünsche noch effizienter zu erfüllen. Es steigt der Bedarf an Automatisierung mit zuverlässigen technologischen und digitalen Systemen, um Aufträge rasch abzuwickeln…

Die Dr.Max Group, die größte Pharmakette in Ost- und Mitteleuropa, hat SSI Schäfer mit der Ausstattung des neuen Distributionszentrums in Bukarest, Rumänien, beauftragt. Mit der zu installierenden, teilautomatisierten Intralogistiklösung soll das B2B- und B2C-Geschäft aus nur einem Lager abgewickelt sowie das starke Wachstum und die zukünftigen Entwicklungspläne des Unternehmens abgebildet werden. Die Dr.Max Group verfügt…

Die neue Studie „Österreichs Handel in Zahlen” des Handelsverbands zeigt große Verluste im letzten Jahr bei gleichzeitig massiv gestiegenem e-Commerce-Anteil. Auch 2021 bescheren Corona-Maßnahmen dem stationären Handel Einbußen, während der Distanzhandel boomt. Zu dumm, dass am Onlinekuchen vor allem ausländische Profiteure naschen. Redaktion: Angelika Gabor. Studienautor Andreas Kreutzer, Geschäftsführer der Marktanalyse-Plattform Branchenradar.com, bringt es auf…

Handelsverband, Google und MindTake präsentieren vierte Ausgabe des Reports zur Digitalisierung des heimischen Handels. Obi erneut Gesamtsieger. Thalia State-of-the-art bei Channel Integration. Beitrag: Isabel Lamotte. Omnichannel Retailing im Lockdown? Ja, mehr denn je! In Zeiten der immer wieder geschlossenen Filialen gewinnt die Kunst, beide Kanäle – on- und offline – in einem einzigen Kaufvorgang zu…

INHALT 3/2021 02 Werbefenster [U2) 05 Inhalt / Editorial / Impressum 06 Die Zukunft Europas: nach der Krise ist vor der Krise 08 Die Logistik geht gestärkt aus der Krise hervor 10 Der Weg zurück wird für viele Unternehmer ein steiniger werden 12 Österreichs Handel: Jahresbilanz 2020 & Corona-Prognose 2021 16 Omnichannel Readiness Index 2021:…

Der Handelsverband durfte Willibald Kofler von PwC Strategy& zum Interview treffen und ihn zur erst kürzlich veröffentlichten Fashion-Studie interviewen. Mit einem Fokus auf den österreichischen Fashion-Markt liefert Kofler in Kombination mit den Ergebnissen der brandaktuellen Studie hoch spannende Insights zur Modebranche der Zukunft. Beitrag: Julia Gerber. Mag. Mag. Willibald Kofler ist Partner bei Strategy&, der…

In den nächsten zehn Jahren werden selbstfahrende Fahrzeuge, Next Generation Security, Supergrid Logistics, Quantencomputer, 3 D-Druck und Digitale Zwillinge die Logistikbranche gewaltig verändern. Redaktion: Dirk Ruppik. Die globale Logistik durchläuft gewaltige Transformationen. Die rasanten technologischen Entwicklungen im Bereich Algorithmen, Big Data Analysis, Künstliche Intelligenz, etc. führen zu vielen neuen Anwendungen und Trends. Laut dem 5.…

E-Commerce ist für viele traditionelle stationäre Unternehmen, die im “Lock-down” geschlossen werden mussten, zu einer Lebensader geworden, um ihre Geschäftstätigkeiten in der digitalen Welt während gesetzlich vorgegebener Schließungen fortsetzen zu können. Beitrag: Walter Trezek. Die Beschleunigung der Digitalisierung im europäischen Wareneinzelhandel infolge der COVID-19-Pandemie führt zu einem kontinuierlichen Wachstum des E-Commerce-Sektors. Unternehmen und Verbrauchern treiben…