Die Automobilproduktion der Zukunft sieht sich mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert. Mit Blick auf die Produktionslogistik hat die Zukunft jedoch bereits begonnen, denn Losgröße 1 ist längst kein Zukunftsszenario mehr, sondern in diversen Marktsegmenten bereits Realität. Die parallele Fertigung von Baureihen mit Hybridantrieb oder gar rein elektrischem Antrieb nebst konventionell mit Verbrennungsmotor angetriebenen Modellvarianten…

IDENTYTEC verkündet das Ende des Routenzugs. IDENTYTEC hat mit seinem Kooperationspartner SSI SCHÄFER die innovativen Technologien eKanban, Auto-ID-Produkte und FTS (Fahrerloses Transport System) kombiniert. Manuelle Bestellprozesse entfallen, und der Material-Nachschub von KLTs und GLTs direkt an den Verbrauchsort erfolgt automatisch und fahrerlos. Seit Jahren wurde der Ruf unserer Kunden aus der Produktionslogistik nach automatischen Bestellsystemen…

IdentPro entwickelt und implementiert schlüsselfertige Lösungen für das automatische Identifizieren und Verfolgen von Objekten in Industrie, Produktion, Lager und beim Inventar. Kunden erhalten auf Standards basierende State-of-the-Art Systeme für die Intralogistik aus einer Hand: Von der Beratung bis zur Wartung ist IdentPro ein verlässlicher Partner in Deutschland, Europa, Asien und Nordamerika. Ein weltweites Netzwerk und…

Auch 2018 zeigt sich die Software-Manufaktur DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG (TUP) aus dem Raum Karlsruhe wieder in schickem Gewand auf der LogiMAT. In diesem Jahr sind die Software-Spezialisten für Lagerverwaltung in Halle 8, an Stand 8A27 zu finden. Ganz im Zeichen der Digitalisierung präsentiert sich das Familienunternehmen als Spezialist für maßgeschneiderte…

Intelligenter Matrix-Sorter für optimale Tourenplanung und Kommissionierung. Der Schweizer Systemanbieter Denipro AG wartet mit einem vielversprechenden LogiMAT-Debüt auf. Der Spezialist für Material Handling Solutions stellt in Halle 3/Stand 3C03 den modularen Matrix-Sorter denigrid vor. Die Neuentwicklung basiert auf dem bewährten Denipro-Prinzip „Rollen statt Gleiten“, was der vorgestellten Lösung eine einmalige Energieeffizienz verschafft. Die zugrundeliegende Modulbauweise,…

Manuelle Kommissionierprozesse effizient und flexibel gestalten Mittwoch, 15. März 2017 von 10:00 bis 11:00 Uhr, Forum E, Halle 9 Moderation: Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Karl-Heinz Wehking, Leiter des Instituts für Fördertechnik und Logistik (IFT), Universität Stuttgart Die Kommissionierung hat die Aufgabe, den gewünschten Servicegrad in der Distributionslogistik zu sichern und die Materialversorgung in der…

Neue Logistikkonzepte für wandlungsfähige Materialbelieferung Mittwoch, 15. März 2017 von 13:30 bis 14:30 Uhr, Forum E, Halle 9 Moderation: Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Karl-Heinz Wehking, Leiter des Instituts für Fördertechnik und Logistik (IFT), Universität Stuttgart Die Produktionslogistik muss sich in ihrer Entwicklung von den Vorgaben der Produktionsplanung zwar nicht lösen, diese Vorgaben aber ständig…

Im Spannungsfeld von FTS und mobilen Robotern Donnerstag, 16. März 2017 von 14:00 bis 15:30 Uhr, Forum E, Halle 9 Moderation: Dr.-Ing. Günter Ullrich, Leiter des Forum-FTS, Voerde Wir beschäftigen uns mit den sich wandelnden Märkten, sowohl was die Anwender- als auch die Anbieterseite betrifft. Die Anforderungen an die Hersteller von innovativen Fahrerlosen Systemen sind…

Mit ihrem Rahmenprogramm setzt die LogiMAT, 15. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss neue Maßstäbe bei der Informationsvermittlung von aktuellen Trends, neuen Technologien, praxisbewährten Lösungen und zukunftsfähigen Investitionen. Oft kopiert, nie erreicht: Das hochkarätig besetzte Rahmenprogramm zählt seit der ersten LogiMAT 2003 zu den zentralen Erfolgsfaktoren der Internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss.…