Die international tätige Gilgen Logistics AG ist eine führende Generalunternehmerin von Intralogistik-Gesamtsystemen. Die Kernkompetenzen umfassen automatische Förder- und Lagersysteme, Automatisierung, IT-Lösungen, Lagerverwaltungs- und Materialflusssoftware, Verladesysteme, Spezialgeräte und den Kundendienst. Mit ihrem breiten Produkte- und Leistungssortiment bietet sie komplette Logistiklösungen mit Eigenprodukten zur Realisierung von einfachen bis komplexen Gesamtsystemen für die Dienstleistung, Handel und Industrie. Die…

PROLOG-TEAM Logistik- und Organisationsberatung PROLOG-TEAM ist ein erfahrenes Logistik- und Organisationsberatungshaus mit Standort in Karlsruhe. Seit Mitte der neunziger Jahre begleiten die Berater namhafte Unternehmen aus dem Industrie-, Handels-, Krankenhaus-, dem kommunalen und dem Logistikdienstleistungssektor in der Analyse-, Entscheidungs- und Konzeptionsphase sowie bei der Projektrealisation. Die Leistungsbereiche von PROLOG-TEAM umfassen die Materialfluss- und Lagerplanung, Auswahl…

IWL AG Das herstellerunabhängige Logistikplanungs- und -beratungsunternehmen unterstützt seine Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen bereits seit 1985 mit neutralen und objektiven Lösungen. Das 30-köpfige Team aus Ingenieuren, Betriebswirten, Architekten, IT-Spezialisten und CAD-Zeichnern ist speziell auf die ganzheitliche Betreuung von Logistikprojekten ausgerichtet. Die Leistungen reichen von der ersten Idee bis zur schlüsselfertigen Lösung. International ist die…

Förster & Krause präsentiert Praxisbeispiele für effiziente Förder- und Lagertechnik Wie präsentiert ein mittelständischer Spezialist für Intralogistik, der komplette Anlagen der Förder-, Lager- und Kommissioniertechnik baut, sein Programm auf der LogiMAT? Da die realisierten Projekte viel zu groß sind für einen Messestand, zeigt die Förster & Krause GmbH in Stuttgart zwei beispielhafte Installationen aus ihrem…

  Programm: 08:30 Registrierung / Coffee / Networking 09:00 Die Dynamik und Unberechenbarkeit des eCommerce / OmniChannel fordert die Logistik immer wieder aufs Neue  Bernd Kratz, Gesellschafter, Institut des Interaktiven Handels GmbH, D-Berlin Managing Director, EMA GmbH – Executive Management Advisors 09:30 Innovationen in den “Paketfabriken” zur Verbesserung von Flexibilität und Qualität bei gleichzeitiger Kostenreduzierung…

LOGISTIK express, IDIH, DHL Paket (Austria): Eventpartnerschaft rund um e-Business & Logistik geht 2017 weiter  Anregungen und Tipps für Neueinsteiger aber auch für alte Hasen rund um die Prozesse im E-Business zu geben: Dies und mehr hat sich der 2. eCommerce Logistik-Day, den das Institut des Interaktiven Handels in Kooperation mit DHL Paket (Austria) GmbH,…

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH in Berlin organisieren am 28. September 2017 den 2. eCommerce Logistik-Day in Wien. Wie auch im vergangenen Jahr werden die Logistikprozesse der E-Commerce- und Multichannel-Branche unter die Lupe nimmt. Der eCommerce / OminChannel wächst kontinuierlich – auch im letzten Jahr in diversen Ländern deutlich…

Neueste Trends im B2B und B2C E-Commerce Dienstag, 14. März 2017 von 14:30 bis 16:00 Uhr, Forum T, Halle 6 Moderation: Stephan Meixner, Gründer und Herausgeber von neuhandeln.de Keine Frage; 2016 war die TradeWorld ein voller Erfolg. Der hohe Andrang von über 43.000 Besuchern auf der gleichzeitig stattfindenden LogiMAT verschaffte der integrierten Handelsplattform TradeWorld einen…

Wie Händler das Beste aus Rücksendungen machen Donnerstag, 16. März 2017 von 14:00 bis 15:30 Uhr, Forum T, Halle 6 Moderation: Matthias Pieringer, stellvertretender Chefredakteur, LOGISTIK HEUTE, HUSS-VERLAG GmbH, München Rücksendungen können Händler teuer zu stehen kommen. Im Durchschnitt schlägt ein retournierter Artikel mit Kosten von rund zehn Euro zu Buche – belegt eine aktuelle…

Mit ihrem Rahmenprogramm setzt die LogiMAT, 15. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss neue Maßstäbe bei der Informationsvermittlung von aktuellen Trends, neuen Technologien, praxisbewährten Lösungen und zukunftsfähigen Investitionen. Oft kopiert, nie erreicht: Das hochkarätig besetzte Rahmenprogramm zählt seit der ersten LogiMAT 2003 zu den zentralen Erfolgsfaktoren der Internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss.…

Sowohl für E-Commerce wie für Omnichannel gilt: Nur wer seine digitalen Prozesse im Griff hat, kann im Handel auch in Zukunft bestehen. Wertvolle Impulse dazu liefert das Vortragsprogramm der TradeWorld 2017 mit Praxis-Insights von erfahrenen Händlern und renommierten E-Commerce-Experten. Die Kunden von H&M, Esprit und Co. haben heute eine anspruchsvolle Erwartungshaltung: Sie wollen neue Kleidungsstücke…

Die Online-Branche professionalisiert sich immer weiter und Omnichannel ist der neue Handelsstandard – für alle, die im digitalen Handel ganz vorne mitspielen wollen, ist die Optimierung ihrer Prozesse daher oberste Pflicht. Mit vielen wichtigen Ausstellern und praxisnahen Foren bietet die TradeWorld 2017 dabei unverzichtbare Orientierungshilfe. Vor einem Panorama stagnierender Einzelhandelsumsätze ist die Dynamik der Online-Branche…

Die TradeWorld 2016 steigert ihre Ausstellerzahl und präsentiert sich im Rahmen der LogiMAT 2016 in exponierter Lage inmitten der Halle 6. Mit einem weitreichenden Informationsangebot zeigt die Handelsplattform Lösungen für die Gestaltung, Steuerung und Digitalisierung der Bereiche Einkauf, Marketing, Vertrieb, Payment, Distribution, Retourenmanagement und Aftersales. Die Digitalisierung der Lebenswelt stellt Industrie und Handel vor gänzlich…

LogiMAT 2016 belegt erstmals das komplette Stuttgarter Messegelände. Aussteller verschiedener Bereiche warten mit einer Vielzahl von Innovationen und Neuprodukten auf. Industrie 4.0, das Internet der Dinge und der anhaltend wachsende E-Commerce sind die bestimmenden Themen bei Lösungsanbietern und im hochkarätigen Rahmenprogramm. Zum dritten Male wird im Rahmen der LogiMAT die TradeWorld, „Die Plattform für moderne…