ags ist Partner und IT-Dienstleister für Unternehmen und Anwender von Lagerverwaltungssoftware, Fuhrparkverwaltungssoftware, Transportmanagement Software und Branchensoftware für den Lebensmittelhandel seit mehr als 30 Jahren. Die Kunden von ags genießen die Vorteile der Digitalisierung von Geschäftsprozessen unter Verwendung verschiedener Technologien und Methoden wie z.B. Microsoft Cloud Computing, Software as a Service und Microsoft Power BI. Für…

ADS-TEC ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Nürtingen bei Stuttgart und etwa 240 Mitarbeitern. Das Unternehmen entwickelt und produziert seit über 35 Jahren hochwertige und langzeitverfügbare Industrial IT-Systeme sowie professionelle Lithium-Ionen-Batteriespeicherlösungen inklusive Energy-Management-Systeme. Für das industrielle Umfeld stellt das Unternehmen vielfach bewährte Industrial-IT-Lösungen bereit. Diese sind Terminals, Industrial Panel PCs und Tablet PCs sowie…

Die ACD Elektronik GmbH ist ein technologisch führender High-Tech Anbieter im Elektronikbereich mit zwei Standorten in Deutschland und je einem Standort in Tschechien und den USA. Seit 1982 entwickelt, produziert und liefert ACD mobile Geräte für Lager- und Logistikanwendungen. ACD bietet robuste Systeme und Lösungen, die durch sicheres und fehlerfreies Arbeiten den Arbeitsalltag entlang der…

Die Schuhbranche geht voran. Der Industrieverband AIM-D e.V. repräsentiert das globale Netzwerk der AutoID-Experten und ist neben der ANWR Group und GS1 Germany Mitglied der RFID Shoes Group. Getreu dem Motto: „Identify – Sense – Locate“ kommen dabei folgende AutoID-Technologien zum Einsatz: ORM*, RFID*, NFC*, RTLS* und intelligente Sensoren.  Der neue Identifikationsstandard macht Schuhpaare jetzt…

Das Tracking & Tracing Theatre ist ein AutoID-Live-Szenario. Mehrmals täglich können Messebesucher an geführten Rundgängen teilnehmen. (Halle 4/4F05) Gemeinschaftsstand gegenüber vom Tracking & Tracing Theatre. (Halle 4/4F02) Expertenforum zu AutoID als Enabler von Industrie 4.0 in Halle 4/4C51 Der Industrieverband AIM repräsentiert das globale Netzwerk der AutoID-Experten. Auf der Fachmesse LogiMAT vom 14.-16. März 2017…

Neue Aspekte und Praxisbeispiele zur Digitalisierung von Materialfluss und Logistik Mittwoch, 15. März 2017 von 14:00 bis 15:30 Uhr, Forum F, Halle 4 Moderation: Peter Altes, AIM-D e. V., Lampertheim Expertenforum zu AutoID als Enabler von Industrie 4.0 (Forum F/Halle 4/C51) Gemeinschaftsstand (Halle 4/4F02) Tracking & Tracing Theatre (AutoID-Live-Szenario) – täglich mit mehreren geführten Rundgängen…

Szenarien der NFC-Technik in Industrie und Logistik Dienstag, 14. März 2017 von 11:00 bis 12:30 Uhr, Forum F, Halle 4 Moderation: Wolf-Rüdiger Hansen, Inhaber, Business Innovation Lab (Unterstützt vom Industrieverband AIM-D) Auf der Messe LogiMAT 2017 in Stuttgart findet mit Unterstützung des Industrieverbandes AIM-D am 14. März 2017 von 11:00 bis 12:30 Uhr das Forum…

Anwendungsgebiete innovativer Identifikationstechnologien Dienstag, 14. März 2017 von 14:30 bis 16:00 Uhr, Forum F, Halle 4 Moderation: Thorsten Aha, Chefredakteur ident, ident Verlag & Service GmbH, Dortmund Das Expertenforum der ident „RFID & Barcode – Die Basistechnologien der Logistik 4.0“ beschäftigt sich mit den Anwendungsgebieten von innovativen Technologien wie z. B. RFID, Barcode, Mobile IT…

Mit ihrem Rahmenprogramm setzt die LogiMAT, 15. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss neue Maßstäbe bei der Informationsvermittlung von aktuellen Trends, neuen Technologien, praxisbewährten Lösungen und zukunftsfähigen Investitionen. Oft kopiert, nie erreicht: Das hochkarätig besetzte Rahmenprogramm zählt seit der ersten LogiMAT 2003 zu den zentralen Erfolgsfaktoren der Internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss.…

Im Spiegel von Wissenschaft, Verbänden und Ausstellern zeigen 15 Jahre LogiMAT die dynamische Entwicklung der Intralogistik als lebendige Geschichte. Mit ihrer 15. Veranstaltung begeht die LogiMAT, Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss, in diesem Jahr „ein kleines Jubiläum“, so Messeleiter Peter Kazander, Geschäftsführer der EUREXPO Messe- und Kongress-GmbH, München. „Die LogiMAT wurde dabei geprägt…

Die 15. LogiMAT belegt erneut das komplette Stuttgarter Messegelände. Mehr als 1.300 internationale Aussteller aller Branchensegmente präsentieren ihre aktuellen Lösungsangebote zur Bewältigung der Herausforderungen von Digitalisierung und Prozesseffizienz in der Intralogistik. Ein hochkarätiges Rahmenprogramm mitFachforen, serielle Live-Events sowie die Präsentation aktueller Trendstudien unterstreichen den Charakter der LogiMAT als international führende Informationsplattform und Arbeitsmesse der Intralogistik-Branche.…

Die Historie der LogiMAT schildert beispiellos die Dynamik in der Intralogistik selbst wie auch ihrer technologischen Entwicklung. Dabei war die Intralogistik-Messe von Beginn an Plattform für modernste Lösungen, technologische Perspektiven und die prägenden Zukunftsthemen. Trend- und Branchenbarometer, Informationsbörse, internationale Leitmesse der Intralogistik – „die LogiMAT schreibt seit 15 Jahren eine Erfolgsgeschichte“, resümiert Prof. Dr. Michael…

Das internationale GS1 Netzwerk hat die Regeln zur Vergabe dieser Nummer aktualisiert und schafft so mehr Klarheit insbesondere im Hinblick auf zunehmend digitalisierte Prozesse. Wie kann ein Anbieter auf Auktions- oder Verkaufsbörsen im Onlinehandel identifiziert werden? Woher wissen Computer, welchem Rechner in welchem Unternehmen sie per elektronischem Austausch (EDI) Bestellungen, Lieferavise und andere EDI-Nachrichten schicken…

Die Verknüpfung von Produktion, Logistik und IT in Big Data?  FORUM: Rückverfolgung auf dem Weg zu Industrie 4.0 Donnerstag, 10. März 2016 von 12:00 bis 13:30 Uhr, Forum F, Halle 4 Moderation: Prof. Dr. Kai-Oliver Schocke, Frankfurt University of Applied Sciences Wachsende Datenmengen: Nutzen für die Rückverfolgung Durch Sensorik und Tracking erhalten Unternehmen schon heute…

Dienstag, 08. März 2016 von 14:30 bis 16:00 Uhr, Forum F, Halle 4 FORUM: Auto-ID Technologien und Lösungen in der Logistik Moderation: Thorsten Aha, Chefredakteur Ident Verlag & Service GmbH Das Expertenforum „Auto-ID Technologien und Lösungen in der Logistik“ beschäftigt sich 2016 damit, wie Automatisierung bereits heute dazu beitragen kann, die Trends Digitalisierung oder Industrie…