Kein anderer Bereich der Logistik stellt so hohe Ansprüche an Know-how, Flexibilität und ganzheitliche Betrachtung wie die Kontraktlogistik, weswegen sie vielfach auch als die „Königsdisziplin“ bezeichnet wird. Um ein aktuelles Bild der Lage zu vermitteln, hat sich Logistik Express mit vier Großen der Branche unterhalten. Die Eigenheiten der Kontraktlogistik vermag Fritz Mottl, Direktor Sales &…

Um die aktuelle Lage im Bezug auf Lieferantenbeziehungen zu erfassen, führten die PRTM Management Consultants die Studie „Flexibility in Times of Crisis“ als Ergänzung ihrer Studie „Global Supply Chain Trends 2008 – 2010“ durch. Ergebnis: gemeinsam geht besser als einsam. Aus den Befragungen geht eine eindeutige Verschiebung der Prioritäten hervor“, erklärt Michael D’heur, Principal bei…

Leider müssen auch heute noch bei temperaturkritischen Lebensmitteltransporten viele Güter entsorgt werden, da sie ihren Zielort nicht in einwandfreiem Zustand erreichen. Um diese Verluste zu umgehen, lohnt es sich, einen Spezialisten zu engagieren. Steigende Preise bei verderblichen Waren wie Lebensmitteln sind gerade in schwierigen Zeiten ein großes Problem. In den Endverbraucherpreis fließen auch Ausgleichskosten für…

Am 16. Linzer Logistiktag im Designcenter Linz dreht sich am 17. Juni 2009 alles um das Motto „Logistik ist die Schubkraft für Ihr Unternehmen! Turnaround und künftige Erfolge aus eigener Kraft“. Der Termin ist dazu prädestiniert, sich so viele gute Ideen und Anregungen zu holen, um gar nicht erst ins bevorstehende Sommerloch zu fallen. Bei…

Einer für alle, und alle für Einer – so lautet seit November 2008 das Motto bei der DHL Exel Supply Chain, denn Wolfgang Einer (43) wurde zum neuen Managing Director  Österreich ernannt. Und er hat Großes vor. Seit Juli 2005 war er für das operative Geschäft der DHL Express Österreich zuständig, nun widmet er seine…

Glaubt man der brandaktuellen Studie des Fraunhofer Institutes, kommen auf die in den CEE (Central and Eastern Europe) ansässigen OEM bis 2012 Wachstumsraten im zweistelligen Bereich zu. Die am 26. Februar 2009 präsentierte Studie der Fraunhofer-Projektgruppe für Produktionsund Logistikmanagement (PPL) und der TU Wien zeigte eines ganz deutlich: die Krise kennt auch Gewinner. „Automotive Region…

„Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende“, sagte einmal der weise griechische Philosoph Demokrit. Wenn er damit Recht behält, stehen die Chancen gut, Anfang März im Süden von Wien einer Menge glücklicher Leute zu begegnen – oder solchen, die es werden wollen. Der 25. Logistikdialog der BVL (Bundesvereinigung Logistik) Österreich steht in seinem Jubiläumsjahr…

Bis zu 70 Prozent der Unternehmensleistung in produzierenden Betrieben hängen an Zukaufsleistungen. In einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld ist es noch viel wichtiger als unter normalen Umständen, den Einkauf zu optimieren und so Kosten zu senken. Wenn die Wirtschaft schwächer wird, haben Alle zu kämpfen. Natürlich lautet die oberste Prämisse „Sparen“, um das erfolgreiche Fortbestehen des…

Huber Tricot, ein österreichisches Traditionsunternehmen im Bereich der Wäsche- und Stoffproduktion, setzt bei der Kennzeichnung seiner Versand- und  Transport-einheiten auf den SSCC-Standard von GS1. In der logistischen Kette, von der Zulieferindustrie über das produzierende Gewerbe und den Handel bis hin zum Verbraucher, sind täglich Millionen von Transport- und  Versandeinheiten unterwegs. Um den Verbleib dieser Waren…

Huber Tricot, ein österreichisches Traditionsunternehmen im Bereich der Wäsche- und Stoffproduktion, setzt bei der Kennzeichnung seiner Versand- und  Transporteinheiten auf den SSCC-Standard von GS1. In der logistischen Kette, von der Zulieferindustrie über das produzierende Gewerbe und den Handel bis hin zum Verbraucher, sind täglich Millionen von Transport- und Versandeinheiten unterwegs. Um den Verbleib dieser Waren…

Interview mit Walter Zifferer, Marketingleiter unit-IT Dienstleistungs GmbH & Co KGUnser Unternehmen konnte in den letzten 24 Monaten ein Umsatzwachstum von 70 Prozent verzeichnen, und das aus eigener Kraft, durch mehr Projekte und mehr Vertriebserfolg, für uns geht also ein äußerst erfolgreiches Jahr zu Ende. Alleine in den letzen paar Monaten haben wir etwa 30 SAP-Warehousemanagement-Projekte…

2008/2009 Interview mit Dkfm. Heinz Pechek, Geschäftsführender Bis zum Sommer verlief die Konjunktur wunderbar, niemand erwartete so abrupt eine Realwirtschaftskrise, dementsprechend unvorbereitet hat sie viele getroffen. In schwierigen Zeiten muss der Einkauf für die Unternehmen noch mehr leisten, als zu „normalen“ Zeiten, auch die Ethik ist immer mehr gefordert. Europa muss sich anstrengen, um im globalen…

Für immer mehr Unternehmen sind Zusatzleistungen ein Entscheidungskriterium bei der Partnerwahl. Umfassende Services und ganzheitliche Lösungen sind gefragt, bilden manchmal sogar das Zünglein an der Waage. TEXT: ANGELIKA THALER Den Wenigsten blieb bislang verborgen, dass das weite Themenfeld der Logistik auch in Zukunft noch gute Wachstumschancen verspricht, weshalb auch mehr und mehr Anbieter auftauchen und…

Vom 22. – 24. Oktober drehte sich in Berlin alles um das Thema „Werte schaffen – Kulturen verbinden“. TEXT: ANGELIKA THALER Ein Viertel Jahrhundert ist kein Pappenstiel, besonders in den aktuell turbulenten Zeiten freut man sich daher über Kontinuität, vor allem, wenn sie wie der Deutsche Logistik Kongress gleichzeitig eine Erfolgsstory schreibt. Auch in diesem…

Im Oktober zeigte das 10. Einkaufsforum des Bundesverbands für Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich, wie wesentlich Exzellenz im Einkauf zum Unternehmenserfolg beitragen kann. TEXT: ANGELIKA THALER Den Auftakt der glanzvollen Jubiläumsveranstaltung bildete am 1. Oktober 2008 die Verleihung des Austrian Supply Innovation Awards 2008 im Rahmen des Festaktes „10 Jahre BMÖ“ im Haus der…