Die Convent Spedition hat mit DISPONENTplus von Weber Data Service eine Individualsoftware abgelöst und dabei die Digitalisierung der eigenen Prozesse in den Bereichen Lager und Transport deutlich ausgeweitet. Die Messlatte lag hoch: Schnelle Reaktionszeiten, persönlicher Service und feste Ansprechpartner – was die Pflege der Lagerverwaltungssoftware anging, war die Convent Spedition mit Sitz in Emmerich am…

Die Gerstlauer Spedition + Logistik GmbH hat innerhalb von nur drei Monaten das integrierte Warehouse- und Transportmanagementsystem DISPONENTplus von Weber Data Service eingeführt und damit einen Großteil der Prozesse digitalisiert. Künstliche Intelligenz soll jetzt weitere Erleichterungen bringen. Immer mehr gelb: Das auf einer großen Tafel angebrachte Organisationsdiagramm der Gerstlauer Spedition + Logistik GmbH verändert sich…

Das auf intelligente Pick-and-Place-Roboter spezialisierte Startup Nomagic ist neuer Partner der Reesink Logistic Solutions Division (RLS) für die Automatisierung von Wareneingang und Kommissionierung in AutoStore-Projekten. Der Kooperationsvertrag wurde am 31. Mai im Rahmen der Fachmesse LogiMAT in Stuttgart auf dem RLS-Stand in Halle 1/B31 unterzeichnet. Damit profitiert RLS für einen Zeitraum von drei Jahren von…

Die L.I.T. Gruppe mit Hauptsitz in Brake (LK Wesermarsch) bietet ein breites Dienstleistungsspektrum entlang der gesamten Logistikkette. Über 3.000 Mitarbeitende an 66 Standorten in 14 Ländern realisieren ganzheitliche Konzepte in der Transport- und Kontraktlogistik für die verschiedensten Branchen. Text: Redaktion. Viele kennen die L.I.T. Gruppe: Wie würden Sie sie unseren Lesern dennoch in wenigen Worten…

Der IT-Dienstleister Weber Data Service präsentiert auf der Messe LogiMAT (31. Mai bis 2. Juni) in Stuttgart eine Reihe neuer Funktionen seines durchgängigen Transport- und Warehouse Management Systems DISPONENTplus. Der Fokus liegt auf weiteren Erleichterungen und noch mehr Bedienerfreundlichkeit in den Bereichen Lagerverwaltung und Disposition. Zu den Highlights zählt die in DISPONENTplus integrierte Schnittstellen- und…

Autonome Roboter für eine pfiffige Lager-Automatisierung, KI-unterstützte Kameras zur Behältererkennung und -verfolgung ohne jeden menschlichen Eingriff und Digitale Zwillinge für das physische Lager oder die planende Lieferkette zeigen den Aufbruch in eine digitale Logistikwelt. Wir blicken auf 12 wichtige Handlungsfelder, die den Paradigmenwechsel zu einer Logistik 4.0 treiben. Gastbeitrag: Wolfgang Keplinger. ICH, LOGISTIK-ROBOTER Smarter Produktivitätsbooster…

Ein Status, drei unterschiedliche Einsatzbereiche für Drohnen in der Logistik haben sich herauskristallisiert. Einer zum Transport von Informationen, zwei zum Transport von physischen Lasten. Gastbeitrag: Wolfgang Keplinger. Der erste Hype um den Einsatz von Drohnen in der Logistik ist verflogen. Er ist nach ersten Piloteinsätzen einem realistischen Pragmatismus gewichen – von einer durch die Drohne…

Der Onlinehandel ist ein äußerst schnelllebiges Geschäft. Kaum bestellt, erwarten Kunden auch schon ihre Lieferung. Versandhändler müssen in der Lage sein, Kartonagen mit stark abweichenden Abmessungen sowie nicht formstabile Kunststoffbeutel blitzschnell mit Versandetiketten zu versehen und zu verschicken. Von der Etikettiertechnik erfordert das eine sehr hohe Flexibilität. Automatische Bestimmung von Position und Volumen. Das 3D-Etikettierportal…

An seinem Standort wachsen, den Output bei gleichbleibender Flexibilität erhöhen und Artikel deutlich dichter einlagern: Das sind die Ziele, mit denen die Salzburger Gebrüder LIMMERT AG ihr Versandlager durch AutoStore vergrößert.  Die Anlage von Reesink Logistic Solutions Austria (RLS) wird Herzstück der Erweiterung. Der Elektrogroßhändler zählt zu den größten Anbietern in Österreich und setzt traditionell…

Die GBA soll in ein globales Technologie-Innovationszentrum und Fertigungshub verwandelt werden, das selbst das kalifornische Silicon Valley heraufordern kann. Riesige Summen fließen in den Ausbau von traditioneller Infrastruktur und Neue Technologien. Redaktion: Dirk Ruppik. Die Greater Bay Area (GBA) – auch Guangdong-Hong Kong-Macao Bay Area genannt – ist mit 71,2 Millionen Einwohnern (fünf Prozent der…

Volles Haus beim Internationalen Logistik Sommer – ILS 2021. Ob vor Ort oder virtuell, den Teilnehmern wurden zwei ereignisreiche und spannende Hybrid-Eventtage unter dem Motto „Digital Reality – Was bleibt?“ im MuseumsCenter Leoben geboten. Top-Speaker, eine breite Themenvielfalt, arbeitsintensive und lösungsorientierte Thinktanks, digitale Vernetzung, Networking vom Feinsten und Eventformate, die es nur beim ILS gibt,…

23. + 24.9.2021: ILS2021 – Hybrid Event unter dem Motto „Digital Reality – Was bleibt?“ Top-Speaker, eine Top-Location, Thinktanks und neue Eventformate, eine Live-Schaltung zu einem Multi-Site Control Center und ein wie immer exklusives Rahmenprogramm – der Internationale Logistik Sommer 2021 (ILS2021) bietet den Teilnehmern spannende Themenvielfalt und Networking – on- und offline. Ein Event…

Systemauswahl, Effizienzkriterien und Bewältigung von Saisonspitzen Welche Kriterien Online-Händler bei der Lagerautomatisierung berücksichtigen sollten, erklärte Markus Grabner, Senior Sales Manager von Reesink Logistic Solutions in seiner Präsentation beim 6. eCommerce Logistik-Day. Ausgerichtet beim Handelsverband Österreich, suchte die Tagung nach Wegen, Logistik und Versandhandel für eine hohe Kundenzufriedenheit enger zu verbinden. Beschleunigt von der Covid-19-Pandemie, hat…

Reesink Logistic Solutions liefert Automatisches Kleinteilelager (AKL) Der Spezialist für die Distribution von Non-Food-Produkten und Fulfillment-Dienstleister für den Onlinehandel alpha trading solutions optimiert seine Prozesse in den Bereichen Lagerhaltung, Kommissionierung, Versand und Verpackung. Mit einem AutoStore von Reesink Logistic Solutions nutzt das Unternehmen künftig eine digital vernetzte, intelligente Logistik. Für ihr Logistikzentrum in Erding hat…

Wenn es einen Oscar für den unscheinbarsten Hauptdarsteller des Wirtschaftsgeschehens gäbe, stünde die Transportbranche ganz oben auf der Kandidatenliste. Gastbeitrag: Werner Schneider. Manche Spediteure versuchen, gegen die Unwissenheit der Öffentlichkeit anzukämpfen, wenn sie etwa auf ihren LKW schreiben: „Ohne uns gibt es von allem zu wenig!“ Und dabei ist das noch ein Understatement. Transport ist…