Österreich hat freiwillig erklärt, die EU-Klimaziele schon bis 2040 erreichen zu wollen. Warum das unmöglich ist, welche heißen Eisen die Politik endlich schmieden muss, wie es der Branche mit Corona geht und wie es um die Digitalisierung steht, erklärte Mag. Oliver Wagner, Geschäftsführer des Zentralverbandes Spedition & Logistik, im Gespräch mit Logistik express. Redaktion: Angelika…

Aufsperren, zulassen, testen, impfen, Homeschooling, Präsenzunterricht… was würde man jetzt für eine funktionierende Glaskugel geben. Rohstoffpreise steigen ebenso wie die Verzweiflung im Lande. Ein Grundpfeiler der Wirtschaft ist Planbarkeit, und der wurde gerade in einem Frontalcrash zu Fall gebracht. Redaktion: Angelika Gabor. Nach rund einem Jahr hängt mir das Thema Corona schon zum Halse raus,…

Der Logistikmarkt in Indien ist mit rund 1000 meist sehr kleinen Unternehmen stark fragmentiert. Zudem ist die Infrastruktur ungenügend. Allerdings drängen nun zunehmend auch Logistik-Startups in den Markt, um mit Big Data Probleme zu lösen. Redaktion: Dirk Ruppik. Indien ist sowohl für Deutschland als auch für Österreich ein wichtiger Handelspartner. Die BRD führt laut Gtai…

Die politischen Turbulenzen in Vorderasien und im Mittleren Osten haben die Compliance-Herausforderungen beim Export in diesen Wirtschaftsraum enorm in die Höhe geschraubt. Mit IT-Unterstützung lassen sich die Risiken jedoch gut managen. Redaktion: Arne Mielken. Bürgerkrieg in Syrien, Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien, Schlagabtausch zwischen den USA und dem Iran im Irak und in Syrien, iranischen…

Am 17. September 2009 findet das 2. Logistik-Forum Vorarlberg der VNL Regionalgruppe statt. Das Motto lautet „Den Kurs setzen – Beiträge der Logistik zur unternehmerischen Wertschöpfung“ und lockt mit internationalen Referenten. Mag. (FH) Philipp Wessiak, Regionalleiter West des VNL, freut sich schon sehr auf den Branchentreff: „Das Logistik-Forum als westliches Netzwerktreffen ist die einzige Plattform…

Mittel- und Osteuropa gewinnen auch in der jetzigen Situation an Bedeutung als Beschaffungsmarkt. Eine ideale Möglichkeit, potenzielle Lieferanten kennenzulernen, bieten die Sourcing Days des BMÖ. Seit 2005 finden im Rahmen der BMÖ-Initiative „Beschaffungsmarkt CEE“ Einkäufertage in mittel- und osteuropäischen Ländern statt. Heuer stehen noch Kroatien, Portugal und Serbien auf dem Programm. 28. Oktober Zagreb Als…

Am 1. Oktober ist es endlich wieder soweit, die ganze Welt erfährt, welche Unternehmen Österreichs über die beste Qualität verfügen. Im edlen Rahmen des Julius-Raab-Saals der Wirtschaftskammer findet die Verleihung des „Staatspreis Unternehmensqualität“ statt. Dr. Franz-Peter Walder, Geschäftsführer FACT Consulting und Member of the Board der Quality Austria Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH, erklärt: „Das…

Kaum ein Thema wird in Österreich so kontrovers diskutiert wie Geschwindigkeits-begrenzungen. Das häufigst genannte Argument für Tempo 60 ist der ökologische Aspekt in Form von weniger CO2-Emissionen. Doch stimmt das wirklich? Logistik Express im Gespräch mit Experten. Klimaschutz ist ein dringendes Anliegen, dessen Aktualität außer Frage steht. Egal ob von Seiten der Politik oder der…

Aktuelle Studie zur betrieblichen Praxis bei „Industriellen Services“ im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus in Österreich durchgeführt. TEXT: ANGELIKA THALERIn immer mehr Branchen spricht sich herum, dass das Angebot zusätzlicher oder ergänzender Serviceleistungen sich durchaus positiv auf die Auftragslage, den Umsatz des Unternehmens und in weiterer Folge auch auf die Kundentreue auswirken kann. Passend dazu…