Rudolf Klassen, dbh-Bereichsleiter IT Services, sprach in Expertenrunde über Cybersicherheit und Datenschutz im internationalen Geschäft

Unter der Schirmherrschaft von Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, fand am 19. April 2016 der 11. Deutsche Außenwirtschaftstag in Bremen statt. Die diesjährigen Themen Sicherheit von Daten und Datennetzen, Lieferketten-Management, Exportfinanzierung und Versicherung sowie Umgang mit politischen Exporteinschränkungen standen allesamt unter der Maxime Global, Digital, Frei: Die Außenwirtschaft des 21. Jahrhunderts gestalten.

Die dbh Logistics IT AG (dbh) war dabei als Experte beim Kamingespräch zum Thema Cybersicherheit und Datenschutz im internationalen Geschäft geladen. Rudolf Klassen, Bereichsleiter IT Services bei dbh, diskutierte mit weiteren Spezialisten bspw. darüber, wie Unternehmen ihre Daten schützen können und welche Sicherheitsstandards dabei zu beachten sind. Aber auch, wie die unterschiedlichen interkontinentalen Datenschutzphilosophien in Einklang gebracht werden können – insbesondere beim Schutz personenbezogener Daten.

Für Rudolf Klassen war seine Referententätigkeit eine gute Möglichkeit, die Teilnehmer der Veranstaltung für seine Thematik zu sensibilisieren. „Wir haben den Anwesenden in vielerlei Hinsicht die Augen öffnen können und den ein oder anderen Aha-Effekt hervorgerufen“, erklärt Klassen. „Alleine im Hinblick auf die kommende EU-Datenschutz-Grundverordnung, die in vielen Bereichen das derzeit gültige Bundesdatenschutzgesetz ablösen wird.“

Der 11. Deutsche Außenwirtschaftstag in Bremen hat gezeigt, dass Digitalisierung in Form von Cloud Services für international agierende Unternehmen unumgänglich ist. Als Herausforderung und Chance zugleich, ebnet es den Weg zur Industrie 4.0.

Cloud Services von dbh
Als Betreiber eigener Hochsicherheitsrechenzentren und Anbieter umfassender Rechenzentrumslösungen, stehen die Themen Datenschutz und Datensicherheit für dbh ganz oben. Neben versiertem Personal und dem Einsatz neuester Technologien, bildet das Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer System (IT-Sicherheitsgesetz) einen weiteren Grundpfeiler der IT-Strategie.

Für weitere Informationen, Prozessanalyse und Beratung im diffizilen Umfeld von IT-Sicherheit steht dbh gerne unter sales@dbh.de oder Telefon +49 421 30902-700 zur Verfügung. www.dbh.de/cloud-services