Die TIS GmbH mit Sitz in Bocholt ist ein Premiumanbieter für anspruchsvolle mobile Auftragsbearbeitung und Telematik.

TIS steht für „Technische Informationssysteme“ und ist ein stark expandierendes Technologieunternehmen mit über 70 Mitarbeitenden und einer eigenen Abteilung für Hardwareentwicklung. Das Unternehmen entwickelt seit 1985 intelligente Produkte für das mobile Auftragsmanagement. Basierend auf Industrie-PDAs, Smartphones und Tablets hat TIS flexible Telematik-Lösungen für die Logistikbranche realisiert. Einsatzschwerpunkte sind Sammelgut- und Ladungsverkehre mit Einbindung der Lagerlogistik und Handel sowie diverse mobile Sonderprojekten wie Gas- und Flüssigkeitstransporte, Entsorgung und die Pfandlogistik. TIS betreut mehr als 150 Kunden mit mehr als 50.000 mobilen Einheiten.

Die auf Telematiklösungen und Logistiksoftware spezialisierte TIS GmbH präsentiert mit dem Live Konfigurator ein einzigartiges System zum einfachen Digitalisieren der eigenen Prozesse entlang der Lieferkette zwischen Abholen, Einlagern, Auslagern und Ausliefern ohne Programmierkenntnisse. Damit können zum Beispiel Eingabefelder definiert werden, die der Fahrer oder Lagermitarbeiter für einen bestimmten Prozess am mobilen Endgerät ausfüllen muss.

Der in die Logistiksoftware TISLOG ab Version 8.03 integrierte Live Konfigurator erlaubt sogar das spontane Erstellen neuer Datenfelder, wobei die Schnittstelle zu TISLOG automatisch erweitert wird. Als weitere Neuheit zeigt TIS unter anderem eine für den mobilen Handscanner Zebra TC8000/TC8300 entwickelte Staplerhalterung mit Ladeeinrichtung.

Die grafische Oberfläche des Live Konfigurators arbeitet nach dem WYSIWIG-Prinzip (What You see is what You get). Somit wird jede Änderung am Layout der Dialoge oder dem Workflow der Anwendung sofort aus der Sicht des Mitarbeiters dargestellt, was da Konfigurieren wesentlich erleichtert und beschleunigt.

Zudem können die mit dem Live Konfigurator erstellten Bausteine in der TISLOG Community geteilt und anderen Kunden zur Verfügung gestellt werden. Auf diese Weise entsteht ein großer Pool mit diversen Bausteinen, von denen alle Mitglieder der Community profitieren.

Die im Geschäftsbereich TISPLUS entwickelte Halterung für den Handscanner Zebra TC8000/TC8300 unterscheidet sich in zwei wesentlichen Punkten von anderen am Markt verfügbaren Modellen: Zum einen verfügt sie über eine integrierte Ladeeinrichtung und zum anderen ist die Halterung äußerst kompakt, so dass sie im beengten Stapler-Cockpit kaum Platz beansprucht. Unter der Marke TISPLUS zeigen die Bocholter außerdem ein neues Scan Handle für den mobilen Computer Honeywell Dolphin CT40. Der Pistolengriff wurde speziell für die Anforderungen der Handelslogistik entwickelt.

Mehr Informationen unter: www.tis-gmbh.de

Halle 8 / Stand A05