Strapazierfähigkeit der Geräte und hohe Scan-Reichweite ermöglichen We Pack Logistics maximale Produktivität

Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein global führender Anbieter von Technologien und Services, die Echtzeit-Informationen zu Unternehmenswerten, Mitarbeitern und Transaktionen ermöglichen, stellt heute die neue 3600 Ultra-Rugged Scanner-Reihe vor. Die leistungsstarken Scanner erfüllen hinsichtlich Robustheit, Scanleistung und Handhabung die anspruchsvollen industriellen Anforderung und eignen sich daher besonders für Warenlager, Verteilzentren, Produktionsstätten oder Baumärkte.

We Pack Logistics, eine Tochter des 129 Jahre alten Unternehmens Harrison, Walker & Harper, ist ein wachsender Betrieb in den Bereichen Third Party Logistics, Verpackung und Supply Chain Management. Die Firma setzt auf Zebras 3600 Ultra-Rugged Reihe, um die Effizienz der Mitarbeiter zu steigern und die Produktivität in ihren Warenlagern zu maximieren.

Auf einen Blick
Die Scanner der 3600-Reihe sind als 1D und 2D Version mit oder ohne Kabel erhält Sie ermöglichen ein schnelles, präzises Arbeiten sowohl in der Kommissionierung, Verpackung, Warenannehme und bei unfertigen Erzeugnissen als auch in der Inventarverfolgung, Sendungsverfolgung und im Cross-Docking sowie für POS-Anwendungen.

Die DS3600-Reihe ist für extremste Arbeitsbedingungen gebaut und erreicht industrieweit Bestwerte in ihrer Klasse für die Versiegelung sowie Sturz- und Fallfestigkeit. Die Scanner der DS3600-Reihe sind industrieweit die einzigen wasserdichten Geräte. Die IP67-Zertifizierung belegt: Sie sind auch bei vollständigem Eintauchen bis zu 30 Minuten lang gegen das Eindringen von Wasser geschützt.

Die DS3600-Reihe ist industrieweit führend bei der Scanleistung von 1D- und 2D-Barcodes aus unterschiedlichen Entfernungen: Der Arbeitsbereich ist um mindestens 30 Prozent größer als bei vergleichbaren Geräten. Die Scanner können Barcodes auf einem Smartphone, unter dicker Folie oder auf Papier gedruckt lesen – selbst wenn er beschädigt oder verschmutzt ist.

Die eingesetzten Zebra PowerPrecision+ Akkus sorgen für eine längere Laufzeit. Die Ladestatusanzeige ist die beste ihrer Klasse und ermöglicht dem Benutzer jederzeit, Informationen über Ladestand, Alter, Zustand und Funktion des Akkus abzurufen.

Der Service des Zebra OneCare Supports maximiert die Produktivität der 3600-Reihe. Er beinhaltet technischen Support rund um die Uhr, umfassende Versicherung, Vorab-Austausch, Softwareupdates und OVS (Operational Visibility Service).

ZITATE:

Bill Burns, Senior Vice President, Enterprise Visibility and Mobility, Zebra
“Die Bedingungen für das Scannen in Warenlagern und Produktionsstätten gehören mit zu den schwierigsten in der gesamten Industrie und genau dafür haben wir unsere ultrarobuste Scanner-Reihe 3600 entwickelt. Anwender können die Geräte auf einen Betonboden fallen lassen, sie im Regen oder sogar einem Tiefkühllager benutzen – die Scanner werden weiterhin Spitzenleistung bringen. So kann ein Unternehmen auch in anspruchsvollsten Umgebungen permanent höchste Produktivität erzielen.“

Brian Hoog, CIO, We Pack Logistics
“Um unseren Kunden die bestmöglichen technologischen Supply Chain Services bieten zu können, betreiben wir an allen unseren Standorten ein hochmodernes Lagerverwaltungssystem und statten unsere Mitarbeiter im Warenlager mit Qualitätsscannern von Zebra aus. Die neue 3600-Reihe ist unverwüstlich und erlaubt hochpräzises Scannen. Das ermöglicht unserem Team schnell und aus großer Distanz zu scannen – für die Produktivität ein ganz entscheidender Faktor.“

 

Weitere Informationen unter

Website: Zebra Technologies
Video: 3600 Ultra-Rugged Series
Facebook:  Zebra Technologies
Twitter@ZebraTechnology