Seit Kurzem erfreut sich Logistik Express seiner neuen Onlineplattform. Eine Homepage ist die Visitenkarte eines Unternehmens, also kann man nicht einfach irgendjemanden damit beauftragen – daher betrauten wir die b.media Gruppe, die uns schon seit Beginn begleitet.

Den Logistik Express gibt es seit drei Jahren, die Freundschaft zwischen Daniel Baumgartner, Gründer und Eigentümer der b.media Gruppe, und Markus Jaklitsch, Herausgeber und Eigentümer des Logistik Express, besteht schon wesentlich länger. Es ist also längst an der Zeit, diesen engagierten Unternehmer einmal vorzustellen.

Webware statt Software
Die b.media Webware GmbH gliedert sich in drei Teile: die Sparte „Services“ ist auf Business-Hostings spezialisiert, der Bereich „Research SRL“ mit Sitz in Timisoara/Rumänien befasst sich mit Produktforschung und Entwicklung von Internetsoftware. Der dritte Zweig ist „Webware“, hier finden sich branchenspezifische Unternehmenslösungen sowie flexible CMS- und CRM-Lizenzsysteme für Web-Agenturen und deren Kunden. „Im Herbst 2009 soll dann noch eine vierte Firma an den Start gehen, die b.media Middle East Services“, verrät Baumgartner seine Zukunftspläne. Das Spezialgebiet der Gruppe ist Software fürs Internet: „All unsere Lösungen basieren auf unserer eigens entwickelten Kerntechnologie, sei es für Shoplösungen, Intranet oder CRM. Unsere Produkte sind dabei branchen-unabhängig“, erklärt er.

Beste Referenzen
Soeben hat Baumgartner einige Projekte abgeschlossen, wie etwa den neuen Webauftritt der ECONSULT Betriebsberatungsges.m.b.h. „Es herrschte ein gutes Diskussionsklima, und deswegen haben wir die für uns beste Lösung gemeinsam gefunden“, freut sich DI Gerald Gregori, Geschäftsführender Gesellschafter der ECONSULT. „Im geschützten Mitgliederbereich haben wir etliche Projekt-funktionalitäten einbauen lassen, wie beispielsweise die Terminverwaltung. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden“, ergänzt er. Ein weiteres Projekt hat Baumgartner soeben für die BVL Österreich realisiert: „Mithilfe der neuen Homepage ist die komplette Verwaltung im Intranet möglich, angefangen von Veranstaltungen mit direkter Anmeldemöglichkeit für Mitglieder bis hin zu internen Verabredungs-möglichkeiten. Hier kommt BCRM zum Einsatz, das Baumgartner Customer Relationship Management.“So schnelllebig das Internet auch sein mag, mit diesen Lösungen kann die Zukunft kommen.

Quelle: Logistik Express Ausgabe 2 | 2009