WEIGANG präsentiert neue Organisationsmittel für ESD-kritische Produktionen.

Speziell für den Einsatz in ESD-kritischen Fertigungsumgebungen hat WEIGANG eine optimierte Produktlinie von Organisations- und Visualisierungsmitteln entwickelt. Die neuen, verbesserten ESD-Lösungen für das Shopfloor-Management werden auf der LogiMAT (Halle 3, Stand A42) live zu sehen sein.

Elektrostatische Entladungen sind ein Risiko für jede Produktion. Sie schädigen elektronische Bauteile, stören Steuerungsprozesse und verursachen im Extremfall Brände und Explosionen. Insbesondere bei der Herstellung elektronischer Produkte legen Betriebsleiter, Qualitätssicherer und Sicherheitsbeauftragte daher größtes Augenmerk auf die Vermeidung unkontrollierter Entladungen. Damit Unternehmen mit ESD-kritischen Fertigungslandschaften aber nicht auf die Vorteile intelligenter Planungs- und Kommunikationsmittel für ihr Shopfloor-Management verzichten müssen, hat WEIGANG eine optimierte Produktline mit speziellen Organisations- und Visualisierungsmitteln für den Einsatz in ESD-Umgebungen entwickelt. Dabei handelt es sich um Tafeln, Taschen, Textstreifen sowie Beleg- und Ablagesysteme, die über leitfähige Oberflächen verfügen, die der Entstehung von Potentialdifferenzen wirksam vorbeugen. Je nach ESD-Produkt ist dies entweder eine antistatische und durchgängig volumenleitfähige Hartfolie oder eine spezielle Pulverlackierung mit leitfähigen Rußpartikeln.

Flexible Bestückung, lückenlose Beschichtung: Das verbesserte ESD-Sortiment ist auf das direkte, produktionsintegrierte Shopfloor-Management abgestimmt und unterstützt z. B. die Realisierung von Kanban-, KVP- und TQM-Konzepten. Zudem ist WEIGANG in der Lage, metallischen Komponenten seiner Produkte mit dem speziellen ESD-Pulverlack zu beschichten. Somit kann ein ganzheitliches ESD-Angebot für das Shopfloor-Management bereitgestellt werden. Für den Anwender hat dies viele Vorteile: Er ist nicht gezwungen, die Plan- oder Kanbantafeln in einem eigens dafür eingerichteten Schutzraum zu platzieren, sondern kann alle ESD-Lösungen unmittelbar am Ort des Geschehens, also direkt auf der Shopfloor-Ebene in der Produktion nutzen. Dadurch werden Laufwege reduziert und eine Menge Zeit gespart!

Mehr Informationen unter: www.weigang.de

Halle 3 / Stand A42