Wicke ist ein führender Hersteller von Rädern, Lenk- und Bockrollen und fertigt als Kernkompetenz industrielle NDIIThane®, Polyurethan®/Topthane® und Elastic-Gummi Artikel.

Bis hin zu kompletten Fahrwerks-Systemkomponenten haben wir nutzbringende Design-Partnerschaften mit unseren OEM Kunden gebildet. Unter kostenoptimierten Aspekten erfüllt unsere weltweit innovative Supply-Chain die Anforderungen unserer anspruchsvollen Kunden. Wicke produziert in Deutschland, Tschechien und der VR China und beschäftigt mit der weltweiten Vertriebsorganisation ca. 850 Mitarbeiter.

Mit dem neu entwickelten Rad- und Reifenwerkstoffen setzt Wicke Maßstäbe in der Intralogistik. Verbesserte Ergonomie, reduzierte Schmutzverschleppung, Einsatz in ESD-Bereichen. Gefederte Lenk- und Bockrollen für extrem hohen Fahrkomfort im Anhängerbetrieb bei höheren Geschwindigkeiten im Innen- und Außenbereich.

Je nach Einsatzbedingungen, Dämpfungsverhalten und dynamischen Belastungsprofilen sind die Rollen mit Stahl-, NDIIThane®- oder Gasdruckfedern ausgestattet. Selbst bei Lasten bis 3.500 kg je Rolle werden Erschütterungen, Schmutzverschleppung und Rollgeräusche deutlich reduziert und der Laufkomfort erhöht. In Abhängigkeit der gewählten Radvarianten mit Laufbelägen aus Wicke Topthane®, Redthane® („die Geräuschlosen“), Greythane® („die Sauberen“) oder Elastic® Gummi, leisten die gefederten Lenk- und Bockrollen von Wicke einen wichtigen Beitrag zur Transportsicherheit, Spurtreue und Ergonomie in der Intralogistik. Optionale Bereifungen aus Wicke Conducthane® oder Staticthane® ergänzen die Angebotspalette für Anforderungen in Bezug auf spezielle elektrische Widerstände oder Leitfähigkeiten.

Mehr Informationen unter: www.wicke.com

Halle 10 / Stand C61 

Markus Jaklitsch
Author: Markus Jaklitsch

Medieninhaber, Herausgeber