Die Wien Computer Expert GmbH unterstützt als eines der führenden Auto-ID-Systemhäuser in Deutschland ihre Kunden seit 1985 bei der Projektierung, Implementierung und beim Betrieb ihrer Systeme. Kernthemen sind Optimierung der Produktion, Logistik und Qualitätssicherung auf Kundenseite. Wien Computer ist spezialisiert auf die Bereiche Barcode, Drucklösungen, Laserkennzeichnung, Datenfunk und RFID und arbeitet seit Jahren erfolgreich mit den führenden Herstellern der Auto-ID-Branche zusammen.
Die Entiac GmbH ist Teil der ZWF IT GROUP und spezialisiert auf ERP- und Logistiklösungen. Ihre Kunden profitieren von einer umfassenden Prozessberatung für integrierte Lösungen in der Intralogistik und Produktion. Die Kernkompetenzen sind die Planung und Durchführung von Materialfluss- und Lageroptimierungen, die Implementierung der ERP Standardsoftware Infor LN sowie die Entwicklung von Standard- und kundenspezifischen Softwarelösungen.

Auto-ID-Spezialist Wien Computer Expert GmbH und RFID-Integrator Entiac GmbH präsentieren auf der LOGIMAT 2018 gemeinsam eine hochverfügbare RFID-Reader-Lösung des Herstellers Impinj. Mit dem xArray RFID Gateway lassen sich Objekte in Echtzeit überwachen, lokalisieren und ihre Bewegung verfolgen.

Das xArray deckt mit seinen bis zu 50 Antennen auch große Flächen rasterförmig ab und ermöglicht es Objekte mittels passiven RFID-Tags nicht nur zu erfassen, sondern genau zu lokalisieren und bei Bewegung die Richtung zuverlässig zu erkennen. Wien Computer und Entiac prüfen die physikalischen Gegebenheiten vor Ort, platzieren die Antennen und richten sie bei der Installation so aus, dass eine nahtlose Erfassung aller zu erfassenden Objekte gewährleistet ist. Durch die kompakte Bauweise und die flexiblen Installationsmöglichkeiten können große infrastrukturelle Veränderung der Läger, Hallen, Produktions- oder Verkaufsflächen vermieden werden.

Die einzelnen Antennen des xArrays können je nach den örtlichen Gegebenheiten und Anforderungen frei in 3-5 m Höhe installiert werden und konkurrieren daher in der Regel nicht mit anderen Installationen. Bestehende Raster können durch Hinzufügen zusätzlicher Antennen ausgeweitet und die abdeckbare Fläche des Arrays dadurch vergrößert werden.

Wien Computer Expert GmbH

Halle 8 / Stand A62 

Mehr Informationen unter: www.wien-computer.de